Tanmaya Healing
"Entdecke den Raum in dir, der schon immer heil ist,
und begegne deinem wahren Selbst."
- Tanmaya -

Reiki in der Praxis

Strengthen your immune system

Das große Praxisbuch Unser natürlicher Zustand als Mensch ist es gesund und glücklich zu sein. Reiki fördert allgemein das Wohlbefinden, unterstützt Heilung und tiefe Entspannung auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele) und harmonisiert die Chakren. In diesem Abschnitt erfährst du Schritt für Schritt, wie bei bestimmten körperlichen und emotionalen Störungen, sowie Unausgewogenheit im Körper, zusätzliche Reiki Positionen angewandt werden.

Diese Form der Reiki-Behandlung unterstützt uns in unserem Kummer und Schmerzen und kann helfen, negative Gefühle umzuwandeln, sodass wir die Schönheit und die Einzigartigkeit unseres Partners wiedererkennen.

Mit Reiki können wir Trennungen natürlich nicht verhindern; aber Reiki tröstet uns und kann uns helfen, uns auf liebevolle Art und Weise zu trennen. Verluste und Veränderungen sind immer wertvolle Gelegenheiten, alte Gewohnheiten, Verhaltens - und Denkmuster abzulegen. Verweile in jeder Handposition etwa 3-5 Minuten. Du kannst diese Behandlung bei dir selbst anwenden (Selbstbehandlung) oder einer anderen Person geben, wie hier beschrieben und gezeigt.

Anleitung

Lege deine Hände rechts und links neben die Nasenflügel der empfangenden Person, sodass Stirn, Augen und Wangenknochen bedeckt sind. Diese Position stärkt die Intuition und klärt das Denken. - Siehe Bild oben.
Zur Selbstbehandlung: : Lege deine Hände über die Augen, die Handflächen ruhen auf den Wangenknochen.

Reiki Life Challenges - Releasing Fear

Lege beide Hände so unter den Kopf, dass die Fingerspitzen auf der 'Medulla Oblongata' liegen, einem Energiepunkt an der Verbindungsstelle von Kopf und Hals. Diese Position lindert Angst und andere starke Emotionen
Zur Selbstbehandlung: Bedecke den Hinterkopf mit beiden Händen, die Finger zeigen nach oben.

Reiki: Forgiveness and enjoying life

Lege eine Hand auf das Brustbein des Empfängers, auf die Mitte der Brust. Die andere Hand lege quer auf den Thymus und unterhalb des Schlüsselbeins (im rechten Winkel zur ersten Hand).
Diese Position ist mit dem Herz-Chakra verbunden (viertes Energiezentrum). Sie lindert allgemein Schwäche und fördert die Fähigkeit zu vergeben und zur Lebensfreude.
Zur Selbstbehandlung: Lege deine Hände auf beide Seiten des Brustkorbs, die Finger berühren sich direkt unterhalb des Schlüsselbeins

Reiki Life Challenges Easing Seperation

Lege eine Hand oberhalb des Bauchnabels und die andere Hand unterhalb des Nabels, so behandelst du das zweite und dritte Chakra. Diese Position hilft Angst zu lindern, gleicht starke Emotionen aus und stärkt das Selbstvertrauen.
Zur Selbstbehandlung: Lege eine Hand oberhalb des Bauchnabels und die andere unterhalb des Nabels.

Nach der Behandlung kannst du ein wenig ruhen, und komme dann langsam wieder zurück, indem du deinen Körper sanft bewegst und dehnst.

HINWEIS: Für die Selbstbehandlung nehme ich gewöhnlich ein oder zwei Kissen zu Hilfe, um meine Arme abzustützen.


Mehr zu den Chakras, siehe auch mein Buch: REIKI – Das große Praxisbuch, Seite 230, 231ff.

Tanmaya Honervogt
50674 Köln
+ 49 (0) 221-179 25 17
E-mail: contact@tanmaya-healing.com